Die Namenlosen kommen

Das Projekt 500 geht in die nächste Runde und diesmal fange ich mit Dreadball an. Auf dem Programm steht das Team der Nameless, und auch wenn mir derzeit noch eine Figur fehlt (im Set war ein Arm zu wenig), geht es schon ordentich zur Sache.

Zu Beginn habe ich die Modelle mit heißem Wasser verbogen, um die Zahl der Posen etwas zu steigern:

Projekt 500 Nameless 1 Projekt 500 Nameless 2

Auch diesmal gibt es wieder Marker für zu Boden gegangene Spieler:Projekt 500 Nameless 3

Die Bemalung begann mit kräftigem Bürsten und der roten Grundschicht für die Tentakel:

Projekt 500 Nameless 4

Es folgte lila Wash auf den Tentakeln:Projekt 500 Nameless 5Heute folgen Details, Akzente und mehr Details. 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s