Tabletopwoche mit Craddoc: Dreadball

Besuch im Allgäu! Burkhard hat den langen Weg aus Frankfurt auf sich genommen, um eine Woche lang dem Hobby zu frönen! Am Wochenende stand vor allem Malen auf dem Programm, schließlich habe ich vor kurzem mein Dreadball-Set bekommen, und das muss schließlich getestet werden.

Und deshalb sah es den ganzen Sonntag über so bei uns aus:

Malabend mit Burkhard

Am Ende des Tage shatten wir zwei komplette Teams fertig. Meine Cyberstorm Centurions und Burkhards Ice Crushers.

Cyberstorm Centurions 1

Ice Crushers

Außerdem bepinselte ich noch schnell die Schiedsrichterin und meinen ersten Starspieler: John Doe.

Refbot

Goblin vs John Doe

Bei diesen beiden Modellen habe ich erstmals einen vernünftigen Weg für weiße Rüstungen gefunden, das wird mir bei zukünftigen Projekten sicher noch enorm helfen!

Wir machen uns jetzt erst einmal an das erste Spiel, aber dabei wird es sicher nicht bleiben. Und weil Burkhard ein „klein wenig“ Gepäck dabei hatte, werden wir vermutlich noch ein paar andere Dinge spielen. 🙂

Gepäck

Update!

Anbei ein paar Impressionen von unserem ersten Spiel:

Testspiel 1

Testspiel 2

Testspiel 3

Bis dann!

Advertisements

2 Gedanken zu “Tabletopwoche mit Craddoc: Dreadball

  1. du willst bestimmt dein weiß-rezept gern mit uns teilen oder? 😉 wäre mir äußerst willkommen… 🙂 sehen beide sehr gut aus eure teams!

    • Das Geheimnis ist einfach: Pale Grey Wash von Vallejo. 😉
      – Weiß grundieren
      – Pale Grey Wash
      – Badab Black in besonders tiefe Stellen
      – Weiß bürsten
      – Weiß akzentuieren
      – Fertig, Bier trinken

      😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s