Projekt 500: Der erste Block steht

Es ist geschafft! Die ersten 500 Punkte für meine Forgefathers sind fertig!

P500 Etappe 1 fertig

Als letztes Modell für diesen Block wurde heute der Iron Ancestor bemalt, wobei mal wieder meine neue Airbrush zum Einsatz kam.

Iron AncestorUnd so sieht die gesamte bisher fertige Truppe aus:

Forgefathers Zwischenstand

Als nächstes folgen dann die ersten Steel Warriors und natürlich noch ein paar bessere Bilder.

Man liest sich!

Advertisements

2 Gedanken zu “Projekt 500: Der erste Block steht

  1. glückwunsch zur fertigstellung 😉

    aber sag, wieso hat denn der iron ancestor so eine gänzlich andere färbung? er passt zwar, soweit ich das einschätzen kann zu den bauten, die du schon einmal vorgestellt hast, aber er scheint ja doch ein ganz anderes orange zu tragen?! oder wirkt das jetzt auf den bildern krasser als es schlussendlich ist?

    • Es ist genau dasselbe Orange (GW blazing orange). 🙂

      Die unterschiedliche Färbung ergibt sich rein durch die Dicke des Farbauftrags und der ist ein Ergebnis der unterschiedlichen Techniken (Pinsel vs Airbrush).

      Man sieht den Unterschied auch dann sehr klar, wenn man die Modelle direkt vor sich hat, auch dann ist die Infanterie deutlich knalliger. Aber ehrlich gesagt ist mir das ziemlich egal, ich finde es sogar ganz cool, dass die Fahrzeuge sich leicht abheben. Im Gruppenbild wirkt das ganze durch die limitierte Farbwahl dann trotzdem wieder zusammengehörig, ich liefere vielleicht heute Nachmittag mal einen Shot der bisherigen Armee.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s