Bob der Baumeister

Die RPC in Köln rückt näher und damit die Tische des Tabletop Insiders auch schick aussehen, habe ich heute an meinen Geländestücken gearbeitet.

Heute Morgen sahen sie noch so aus:

Tactical Terrains Gelände WiPUnd nach einigen Arbeitsstunden mit der Airbrush sehen sie jetzt so aus:

Die erste Schicht bildete Strukturspray aus dem Baumarkt (allerdings nur auf den Außenseiten), danach folgte eine erste Farbschicht mit Vallejo Base Primer aus der Airbrush. Das Zeug ist im Grunde super, allerdings setzt es sich recht fix in der Düse der Airbrush ab, so dass ich heute mindestens genauso viel Zeit mit dem Reinigen wie mit Malen verbracht habe.

Die Schattierungen wurden mit Black Lavado aufgesprüht, dem schwarzen Wash von Vallejo. Zu guter letzt wurden die Gebäude weiß gebürstet und das wars. Als nächstes folgen Poster, Schilder und allerlei anderer Kram, damit die Ruinen noch etwas lebensechter wirken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s