Alkemy: Jinmarksteine

Auf der diesjährigen Spiel habe ich mir zwei weitere Jinmarksteine aus Resin geholt und damit das 3-er Set komplett gemacht. Die Bemalung ging erstaunlich flott von der Hand, den neuen GW-Washes sei Dank.

JinmarksteineInsgesamt habe ich die Steine mit Badab Black, Devlan Mud, Trakka Green und einigen normalen Farben bearbeitet. Am Ende folgte dann das Steppengras, damit die Steine zu meinen Khalimanen passen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s